Category Archive : büdingen

Home / büdingen

Mit einer meiner "liebsten" 😇 Kommunalpolitiker hat nunmehr seinen ersten offiziellen Termin als BM-Kandidat der CDU wahrgenommen. Diesen anlässlich der Einweihung der Aussichtsplattform auf den "Steinernen" im größten Büdinger Ortsteil Düdelsheim. Ist übrigens "derselbe", der sich bezüglich "Regeln" in der SVV v. 18.09.2020 wie folgt äußerte: ""Sie (Anm.: Gemeint ist hier der Stadtverordnete D. Lachmann…

By HI
Image

Lt. Kreis-Anzeiger v. 21.09.2020 (Artikel hinter Bezahlschranke) kam es in der letzten Stadtverordnetenversammlung zu einem erneuten "Eklat", weil sich ein Stadtverordneter weigerte, einen entsprechenden "Schutz" (gemeint ist hier so'n "Fratzelabbe") auf dem Weg zum Rednerpult aufzuziehen. "Wir haben Gesichtsvisiere bekommen, damit Personen, die unter Asthma leiden, einen Schutz haben." Eigentlich doch eine Unverschämtheit, die sich…

By HI

Grüne

07/07/2020

Image

Abgesehen davon, daß ich den hiesigen Vertretern dieser grünen Fraktion in Büdingen sowohl in der Vergangenheit als auch in der Gegenwart selten etwas positives abgewinnen konnte, verwundert mich diese "Opferrolle" - selbst, wenn "zynisch" dargestellt - in die sich diese mit der u.a. PM wieder mal reflexartig hineinbegeben, nicht wirklich. "Schon vor Jahren hatten sich…

By HI
Image

Vorab: Sowohl vom Alter als auch gesundheitlich gehöre ich zur sog. "Risikogruppe". Hier in Hessen sind alle Personen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können und das durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen (Empfehlung HMSI), von dieser "Maskenpflicht" ausgenommen. Einkaufen in "Corona-Zeiten" ... ein Erlebnis der ganz besonderen Art oder "Spießrutenlauf"?! Ganz klar: Beides! Seit…

By HI

„Wolf-Gäng“

23/12/2019

Image

Es erfüllt einen schon mit ein bisserl "Stolz", wenn das Städtchen, in dem man ansässig ist, als Filmkulisse dient und noch dazu gleich zu Beginn eines Kinofilms ("Crailsfelden") gezeigt wird. Der Kreis-Anzeiger berichtete in seiner heutigen Ausgabe (Artikel online gebührenpflichtig) über die Dreharbeiten "in Hessen, genauer gesagt in den Orten Alsfeld, Braunfels, Lauterbach, Marburg und…

By HI

Horrorstrecke

07/01/2020

Image

Nun soll es also erneut eine Geschwindigkeitsbegrenzung "richten", wie dem heutigen Artikel (hinter Bezahlschranke) "Stadt Büdingen fordert erneut Tempolimit für Landstraße nach Rinderbügen" im Kreis-Anzeiger zu entnehmen ist?! "Geschwindigkeitsbegrenzung" ... obwohl "die bis November 2014 geltende Begrenzung auf Tempo 80" schon "nicht zu einer Verringerung der Wildunfälle geführt habe"?! 🤔 Was die Wildunfälle betrifft, so…

By HI

Lichterkette

24/02/2020

Image

"Die Morde in Hanau haben alle tief schockiert. Wir haben ein braunes Image und müssen als Stadt deutlich zeigen, dass wir diese feigen Morde, den alltäglichen Rassismus und die Einschüchterungen nicht mehr hinnehmen werden", betont das Bündnis für Demokratie und Vielfalt im Zuge der Ankündigung einer menschlichen Lichterkette als Achse "zwischen türkisch-islamischen Moschee in der…

By HI

Blindgänger

13/03/2020

Image

Im ersten Moment ist man reflexartig geneigt, dieses Attribut so einigen Protagonisten hier in unserem Städtchen zu verpassen. Sei' es nun in der Kommunalpolitik oder in manchen Privatinitiativen. In diesem Fall sind jedoch mit "Blindgänger" diejenigen Relikte aus den Weltkriegen gemeint, die im Erdreich eingegraben, weiträumig in der Landschaft verstreut, heute noch ungezündet vor sich…

By HI

Büdingen amüsant

17/04/2020

Image

Geht es Ihnen auch so? Vor lauter "Corona" - ob Fernsehen, Zeitung, Internet ... sogar Nachrichten von Bekannten und Freunden - fühlt man sich selber schon ganz krank. Jedes Unwohlsein, jeder Nieser, jeder Husten führt - gefühlt - zur innerlichen Panik. Seit Wochen dreht sich alles nur noch um "Corona". Tagtäglich, stündlich, minütlich. Auch bei…

By HI

Volksverdummung?

27/04/2020

Image

Ab dem 27.04.2020 gilt nunmehr auch bei uns hier in Hessen die "Maskenpflicht". Qua Landesverordnung stellt das Nichttragen eines sog. "Mund-Nasen-Schutzes" eine Ordnungswidrigkeit dar, welche mit einer Ordnungsstrafe i.H. v. € 50,-- belegt werden kann. Noch ist diese Verordnung nicht im Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes verkündet, sondern lediglich als Pressemitteilung veröffentlicht. Ergo noch nicht…

By HI
1 2

#FOLLOW US ON INSTAGRAM